Viele Pferde haben immer wiederkehrende Probleme mit dem Atemtrakt und/oder auch mit der Haut. Nässende, juckende Ekzeme, festsitzender Schleim, trockener Husten...all das belastet den Körper und häufig haben bisherige Behandlungen nicht die erwünschte Besserung verschafft.

Unterstützend zum speziellen Bewegungstraining von Heike Gersthagen können Sie am Eichenhof für Ihr Pferd die spezielle Solebox nutzen. Hier kann sich Ihr Pferd frei aufhalten und bei Bedarf Heu fressen. Währenddessen erfolgt über einen speziellen Vernebler die Sole. Diese wird direkt in die Box geleitet und kann vom Pferd über die Haut und über normale Atmung aufgenommen werden. Der Streß mit einem Inhalationsgerät um den Kopf entfällt, zusätzlich ist der große Faktor Haut mit involviert.

Je nach Indikation können auch ätherische Öle oder die speziellen Öle von YoungLiving mit eingebracht werden.

In der Regel reicht anfangs ein Aufenthalt von 15 min. aus, ganz nach Befinden des Pferdes. Dieser kann bis zu 45 min. ausgeweitet werden. Im Anschluß daran wird das Pferd optimalerweise ca. 20-30 min. am Außenplatz longiert. Gerne übernehmen wir dies für Sie, natürlich wie immer unter Verzicht jeglicher Hilfszügel!

Die Solebox kann genutzt werden in Form von 10er-Karten. Wir machen Termine und Sie kommen mit Ihrem Pferd.

Alternativ findet die Nutzung der Solebox immer bei einem stationären Aufenthalt Ihres Pferdes am Eichenhof statt. Auch bei keinen Problemen im Atem- oder Hauthaushalt ist der Besuch der Box auch für gesunde Pferde eine Wohltat.

       
       
       
       

 

Kontakt Impressum Home