Psychotherapie
(HP)
Bioenergetische
Analyse / HoP
Coaching
Ehe-/Paarberatung
FBK
Menschlichkeit in die Welt bringen
Kontakt
Führungskräfte
Menschenschule

MENSCHENSCHULE
Heike Gersthagen

Was ist mein Beitrag für eine Welt, in der ich leben möchte?
Ich möchte lernen. Von Menschen. Und von der Natur. Und ich möchte lehren. Für Menschen. Für die Natur. Und ich möchte Menschen in Beziehungen zueinander bringen und zu Beziehungen zur Natur, ohne feste (Ver)Bindungen. Das treibt mich an.

Am 21.11.2021 hatte ich (mal wieder) eine dankbare Überleitung von meinem Unterbewusstsein in mein Bewusstsein. So etwas geschieht nach meiner Auffassung immer aus einem bestimmten Grund und wir sollten die Gedanken, die den Weg in unser Bewusstsein erreicht haben, beachten und nicht als Merkwürdigkeit abtun.

Mein Gedanke war die Gründung einer Schule. Einer Schule von und für Menschen. Völlig egal, ob geimpft oder ungeimpft (anhand der momentanen Situation in der Welt). Eine Schule, in der gelebtes Wissen und erfahrene Weisheit innerhalb von Menschen weitergegeben werden kann. Eine Schule für jung und alt, für Kinder, für Eltern, für Erwachsene, für Senioren, für die bunte Menschenwelt, eine Schule für die Entfaltung der eigenen Persönlichkeit, eine Schule für unsere schöne Erde.

Alles ist gerade noch im jungfräulichen Zauber, noch gar nichts konkretes zuende gedacht. Nur einzelne, aber sehr potente Visionen.

Die erste, "weltliche" Frage die mir gestellt wurde: wie soll das denn finanziert werden? Hmm. Ja, vielleicht natürlich mit viel ehrenamtlichem Engagement. Wohlwollende Menschen oder Betriebe können dann vielleicht einzelne Kurse gegen Entgelt buchen oder auch nur Teile von Kursen, die dann wiederum jedem zur Verfügung gestellt werden können.

Ich sammel zunächst also erstmal Kursthemen. Ich bitte dazu alle Interessierten, sich auch Kursthemen zu überlegen, wieviel Zeitinvestment dafür angedacht wird und für wen dieser Kurs schwerpunktmässig gedacht ist. Dann werde ich einen Kurs-Katalog erstellen. Und dann sehen wir mal weiter in dieser momentan sehr schnellebig und etwas chaotisch wirkenden Welt. Doch wie ist es? Wenn das Leben in einen anderen Gang schaltet ist es manchmal etwas ruckelig. Also ruckeln und schalten wir uns zusammen!

Ich freue mich über Inspirationen, um meine Gedanken wachsen und nähren zu lassen! Lasst uns eine Menschenschule aufbauen!

Für Interessenten, Inspiratoren und alle anderen, die mitwirken möchten, email an:

menschenschule@gersthagen.de

Bitte auf das Symbol klicken, dann öffnet sich das aktuelle Kursangebot