MENSCH
PFERD
HUND
URLAUB
VITA

Lange bevor das Gesetz die Tierärzte erschuf gab es jemandem im Dorf, der viel von Pferden verstand. Die alten, überlieferten Naturheilmittel und Trainingsansätze, die den Equiden half, Haltung zu bewahren, wurden von Generation zu Generation weiter vermittelt.

Heute beschäftigen wir uns wieder mit der artgerechten Haltung unserer Pferde, ihren Bedürfnissen, und möchten sie um jeden Preis gesund halten. Dazu finden Sie auf dem Eichenhof eine Therapie mit integralem Ansatz. Alle Teile fügen sich zu einem funktionierenden Ganzen zusammen. Die Anwendung von Therapie & Training, kurz TheraTrain genannt, findet hier seinen Ansatz. Diese Methode, über Jahre durch verschiedene Studien und Erfahrungen perfektioniert, macht Pferde wieder mobil und sichtlich zufrieden. Lassen auch Sie sich überzeugen. Mobil stabil unter dem Reiter.

Ich möche den Reitpferden ein besseres Leben ermöglichen und zur besseren Reitausbildung der Menschen beitragen.

THERATRAIN-Konzept

Das bewährte - von Heike Gersthagen entwickelte - Konzept zur ganzheitlichen Reiter- und Pferdeausbildung stärkt die nachhaltige Gesundheit von Körper und Geist, beinhaltet Sitzschulung und feine Reiterhilfen am Boden und im Sattel. TheraTrain stellt die besondere Kombination von Therapie & Training dar, beinhaltet zusätzlich Ausrüstungskontrolle und Beurteilung der Hufstatik. In jeder einzelnen Trainingseinheit können Sie sicher sein, das immer die Therapeutin in mir involviert ist, genauso wie Sie in einer therapeutischen Behandlung auf Wunsch in dem Bewegungstraining von mir geschult werden. Das Motto lautet: "Erst fördern, dann fordern".

THERATRAIN-TOOLS:

OSTEOMOVING

Osteopathie in Bewegung incl. Schulung für den Besitzer mit dem Ziel, die Gesundheit des Pferdes schnell wieder herzustellen und nachhaltig zu sichern.

Die Besonderheit liegt darin, die motorischen Bewegungsabläufe des Pferdes zu verändern, um dauerhaftes Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit herzustellen. Blockaden werden in gezielter Bewegung gelöst. Spezielle Kolik-Massagen helfen, die Zeit bis zum Eintreffen des Tierarztes zu überbrücken. Das Pferd wird nicht nur statisch behandelt sondern aktiv in die körperliche Veränderung mit einbezogen. Somit erübrigt sich auch eine Bewegungspause von einigen Tagen nach der Behandlung.

MHS MEDICAL HORSEMANSHIP

Medical Horsemanship, ein weiterer Baustein aus der Feder von Heike Gersthagen bereitet Pferde auf Untersuchungen vor (z.B. spritzen setzen, Blut abnehmen), schult routinierte Abläufe (z.B. Verabreichung einer Wurmkur oder Anhängertraining) und macht den regelmässigen Schmied-Besuch zu einer entspannten Routine für alle Beteiligten.

REHA-REITEN

Reha-Reiten ist besonders nach Erkrankungen der Gliedmaßen empfehlenswert. Hier schauen wir ganz genau, WIE das Pferd sich bewegt und bringen die sehnenschonenden Strukturen in die aktive Arbeit. Ein sehr wirksames Tool, damit auch Pferde mit z.B. Hufrollenbefunden, Hufgelenksentzündungen oder langwierigen Sehnenerkrankungen wieder gut geritten werden können!


Die legendäre ZERO-Übung: eine eigens konzipierte 3teilige Übungsreihe für JEDES Pferd, unabhängig vom Ausbildungsstand, ob im Training oder in der Reha. Hier wird die wirkliche Tragkraft des Pferdes sichtbar. Die Zero löst faszinierende Reaktionsketten im gesamten Pferdekörper aus: langwierige Atemprobleme mit festsitzendem Schleim werden bearbeitet, Schiefstellungen im Körper jeglicher Art werden behoben, unphysiologische Rotationen in der gesamten Wirbelsäule werden harmonisch begradigt. Mir fehlen die Worte um die positive Tragweite der Zero zu beschreiben. Begonnen wird am Boden, ganz minimalistisch am Stallhalfter. Später dann wird die Zero auch im Sattel angewendet und sollte mit dem Tag des Erlernens zeitlebens in dem Training des Pferdes einen festen Platz bekommen.

Wenn Sie mehr Informationen möchten:
Mobil: 0152 - 538 72 475
kontakt@gersthagen.de

Die einzelnen Leistungsangebote meiner Tätigkeit sind:

- Reiter- und Pferdeausbildung
- Osteopathie & Cranio-Sacrale-Therapie
- Rehastation und Intensivaufenthalte auf dem Eichenhof
- Kurse, Vorträge und Fachausbildungsangebote für equines Fachpersonal
- Reha-Aufenthalt für Ihr Pferd und TheraTrain-Intensivtage
- Ausrüstungskontrolle
- Analyse Hufstatik
- Theratrain-Gesamtanalyse
- Laser- und Magnettherapie
- Solebox (stationär auf dem Eichenhof)
- Biophotonen- und Laserakupunktur
- Hotspot-Diagnostik und Thermografie
- YoungLiving-Aromatherapie
- Kinesiologische Tests zum Austesten von Nahrung, Medikamenten & Co (Bioresonanz)
- Tape-Anlagen
- myofasziale Massagen mit dem Dualtrainer Faszie oder dem TheraTrain-Cross
- Beratung über Detox-Maßnahmen zur Unterstützung der Entgiftungsorgane (Haut, Leber, Niere)
- Beratung zur naturnahen Haltung und Fütterung
- Unterstützung zur Wundheilung und Schmerzfreiheit

Termine möglich am Eichenhof zur Behandlung, Behandlung Plus, Kurz-Reha und Intensivaufenthalt. Selbstverständlich auch Termine an Ihrem Heimatstall möglich!